SBANDIERATORI DEI RIONI DI CORI

Tanzen
Musik
Kinder
Italien Traditionelle Musik und Tanz

Die Künstler von Sbandieratori dei Rioni kommen direkt aus Cori in der Region Latium in Italien. Das Ensemble wurde 1966 von der Nationalen Föderation der Fahnenschwinger Italiens gegründet und besteht heute aus etwa 100 Ensembles.

Die Fahnenschwinger tragen authentische, handgefertigte Kostüme, die aus Archiven entnommen wurden. Die Gruppe verfügt über vier Arten von Flaggen: die Botschafterfahne (4 Meter lange Draperie), die Kapitänsfahne (die mit der örtlichen Verehrung Unserer Lieben Frau von Mariä Himmelfahrt verbunden ist), die gewöhnliche Fahne und die Fahne für der unter 16-Jährigen.

Die Werfer werden von Renaissance Musik mit Naturtrommeln und Trompeten begleitet, die den Rhythmus ihrer Auftritte bestimmen. Die Darbietungen, die sie aufführen, sind auf dem Lesen und die Interpretierung historischer Dokumente: Heute wurden 20 Lieder entdeckt und an unser heutiges Empfinden neu angepasst.

Neben dem Spiel mit Flaggen und Musik fügen sie eine akrobatische Choreografie und eine Schwertshow hinzu, die ihnen ein wahrhaft atemberaubendes Spektakel ermöglichen.

Ihr Programm verspricht ein echtes Eintauchen in ein Italien aus einer anderen Zeit.

 

Wo findet es während des Festivals?

Dienstag, 23.08

Forum der Kulturen: Eröffnung des Festivals: 16:30 – 18:00 Uhr

Forum der Kulturen: 21h – 22h Folklore by night

Mittwoch, 24.08

Espace Associations: 14h – 15h Tanz-Workshops (Jungend-publikum)

Forum der Kulturen: 16h – 18h Quatre-heures évasion!

Halle aux Houblons: 20h – 22h45 Dinnershows

Freitag 26.08

Espace Associations: 14h – 15h Musik-Workshops (Jungend-publikum)

Forum der Kulturen: 16h – 18h Quatre-heures évasion!

Halle aux Houblons: 20h – 22h45 Dinnershows

Sonntag, 28.08

Innenstadt: Parade – 15h – 16h

Innenstadt: eine Weltreise auf 5 Bühnen – 16h – 18h

Halle aux Houblons : Abschlussgala – 18h – 22h30